Inhalt

Aktuelles

11. November 2015 bis 4. März 2016 - Jahresausstellung des Landesamtes für Denkmalpflege

Gottlob August Hölzer Dresden, Kreuzkirche, Aufriss der Seitenfassade mit Turm, 1779

Gottlob August Hölzer Dresden, Kreuzkirche, Aufriss der Seitenfassade mit Turm, 1779
(© LfD Sachsen)

»Die Dresdner Kreuzkirche. Zum 800-jährigen Jubiläum des Dresdner Kreuzchores«

Im Jahr 2016 wird das 800-jährige Bestehen des Dresdner Kreuzchores, der Kreuzkirche und des Kreuz-Gymnasiums feierlich begangen. Die neue Jahresausstellung des LfD greift dieses Jubiläum auf und widmet sich natürlich insbesondere dem herausragenden Kulturdenkmal »Kreuzkirche«. Zudem wird auf sie als jahrhundertelange Hauptwirkungsstätte des Chores, als Predigtstätte des Landesbischofs der evangelisch-lutherischen Landeskirche Sachsens wie auch als Hauptkirche der Stadt Dresden hingewiesen.
Die in der Ausstellung gezeigten Originalzeichnungen, Kupferstiche und historischen Fotografien, vor allem aus der wissenschaftlichen Plansammlung des LfD, geben Einblicke in die wechselvolle Baugeschichte der Kreuzkirche.

Die Ausstellung ist vom 11. November 2015 bis 4. März 2016 im Ständehaus Dresden, Schloßplatz 1, Erdgeschoss, jeweils montags bis donnerstags von 10.00-17.30 Uhr und freitags von 10.00-16.00 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei.
 

Begleitprogramm zur Ausstellung

Mittwoch, 13. Januar 2016, 17.00 Uhr
Führung durch die Ausstellung
Dr. Hartmut Ritschel, Landesamt für Denkmalpflege Sachsen

Mittwoch, 17. Februar 2016, 17.00 Uhr
Führung durch die Ausstellung
Martin Schuster, Landesamt für Denkmalpflege Sachsen

Mittwoch, 2. März 2016, 17.00 Uhr
Führung durch die Ausstellung
Anita Niederlag, Landesamt für Denkmalpflege Sachsen

Wegen begrenzter Platzkapazitäten bitten wir um verbindliche Anmeldung:
Telefon 0351-48430 403 oder unter presse@lfd.smi.sachsen.de

Marginalspalte

Tag des offenen Denkmals

Plakat zum Tag des offenen Denkmals 201

Sonntag, 11. September 2016

Motto der Deutschen Stiftung Denkmalschutz:
»Gemeinsam Denkmale erhalten«

Nähere Informationen zum Programm unter

Ausstellungen

Gottlob August Hölzer Dresden, Kreuzkirche, Aufriss der Seitenfassade mit Turm, 1779 (Quelle: LfD Sachsen)

»Die Dresdner Kreuzkirche. Zum 800-jährigen Jubiläum des Dresdner Kreuzchores««

Ausstellung im Ständehaus Dresden

11. November 2015 bis 4. März 2016
Ständehaus Dresden, Schloßplatz 1, 01067 Dresden, EG, freier Eintritt

Öffnungszeiten:
Mo - Do 10-17.30 Uhr, Frei 10-16 Uhr
 

    Führungen im Landesamt für Denkmalpflege

    Führung durch die Plansammlung, Aufnahme 2012 (Quelle: LfD Sachsen)

    Nächste Führung:

    Mittwoch, 30.3.2016, 16 Uhr
    Anmeldung unter
    (0351) 4 84 30-403
    oder presse@lfd.smi.sachsen.de
    Der Eintritt ist frei.

    PEGASUS - Schulen adoptieren Denkmale

    Faltblatt

    Bewerbung bis: 10. Juni 2016

    Nähere Informationen zur Bewerbung und zum Programm unter:

    20 Jahre Denkmalschutz und Denkmalpflege im Freistaat Sachsen

    Titel der Broschüre

    © Institution